• Titel Platzhalter Subtitel Platzhalter

  • Titel Platzhalter Subtitel Platzhalter

Kulturpass mitbringen zur geführten Wanderung >
< Arbeitseinsatz auf dem Burgberg
03.02.2017 16:14 Alter: 4 yrs

Eröffnung der Wandersaison 2017 auf dem Harzer-Sagen-Pfad


Wanderung mit Elementen aus dem Niedrigseilgarten

1. April 2017 um 10.00 Uhr

Die Initiatoren des Harzer-Sagen-Pfads laden euch ein die Südharzer Sagen zu entdecken.

Wir erzählen euch die alten Geschichten und werden euch mit einigen Aprilscherzen überraschen. Einige der Sagen werden sehr lebendig. So ist zu befürchten, dass an diesem Tag die Beere zu einem reißenden Strom anschwillt, gerade wie zu Graf Elgers Zeiten. Wir werden gemeinsam Seilbrücken bauen um überhaupt vorwärts zu kommen von einer Sage zur Nächsten. Aber wir werden auch von den Fliegenpilzen im Hexenring zu einer kleinen Flugreise eingeladen. Und die Spinne könnte uns in ihrem tückischen Netz fangen!

Haben wir gemeinsam all diese Abenteuer überstanden gibt es ein kleines Pick-Nick mit Kuchen und Fettbroten auf dem Plateau des Berges.

Die Wanderung kostet 5,00€ pro Person, Kinder 3,00€. Wir freuen uns über Spenden für das Pick-Nick für den Erhalt des Harzer-Sagen-Pfads.

Wer einen Kulturpass hat, kann an diesem Tag einen Stempel vom Harzer-Sagen-Pfad hineingestempelt bekommen.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr an der  St. Georg Marien Kirche am Georgsplatz in Ilfeld. Dort kann man auch parken.